Anmeldung

 

Melden Sie sich hier online für Ihre Projektmanagement Seminare an.

Ein Anmeldeformular zum Zufaxen oder Zusenden finden Sie hier zum Downloaden als PDF Datei.

Hier finden Sie nächste Termine & Orte.

Inhouse Kontaktanfrage

Ob in Ihrem Unternehmen oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl: Alle Seminare aus unserem öffentlichen Angebot können Sie auch als Inhouse Seminar buchen.

Sie wollen eine individuelle Inhouse Anfrage an uns stellen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular

PMP Seminar

This seminar is also available in English


Das PMP Seminar ist die optimale Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Project Management Professional nach dem Project Management Institute.

Die PMP® Zertifizierung zählt zu den weltweit wichtigsten und erfolgreichsten Zertifikaten für Projektmanager.


Das PMI-Zertifizierungsprogramm entspricht dem Qualitätsstandard ISO 9001.


In unserem Zertifizierungsleitfaden finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die PMP Zertifizierung. Fordern Sie sich hier oder gerne telefonisch unter 089 / 520 349 42 0 unseren kostenlosen Zertifzierungsleitaden an.


Vorteile der PMP Zertifizierung aus Freiberuflersicht:

  • Qualifikation auf Grundlage international anerkannter Standards
  • Neutrale Bestätigung Ihrer Projektmanagement-Kompetenz
  • Als Qualitätsmerkmal gegenüber neuen Auftraggebern und Kunden, die professionelles Projektmanagement auch formal dokumentiert sehen möchten
  • Innehalten eines international anerkannten Titel im Projektmanagement
  • Sicherung von Wettbewerbsvorteilen

Vorteile der PMP Zertifizierung aus Unternehmenssicht:

  • Etablierung eines Qualifikationsstandards in Ihrer Unternehmensorganisation
  • Schaffung einer gemeinsamen Basis für Ihre Projektarbeit
  • Sie sprechen eine gemeinsame Sprache durch vereinheitlichte Begriffe und deren Interpretation
  • Sie besitzen ein einheitliches Verständnis über Projektmanagementprozesse
  • Sie arbeiten mit einem standardisierten Modell für die Abläufe und Prozesse der Projektmanagementaufgaben im Projekt
 

Seminarinhalte

  • Infos zur PMP-Zertifizierung und zum PMI®
  • Einführung in den PMBoK® Guide
  • Die Anmeldeprozedur zum PMP-Examen

Folgende 9 Wissensgebiete werden im PMP Seminar behandelt:

  • Project Integration Management
  • Project Scope Management
  • Project Time Management
  • Project Cost Management
  • Project Quality Management
  • Project Human Resource Management
  • Project Communications Management
  • Project Risk Management
  • Project Procurement Management
 

Ziele

  • Gründliche Durchsicht des „Guide to the Project Management Body of Knowledge“ (PMBoK®)
  • Vorstellung von zusätzlichen Material, welches im PMBoK® nicht enthalten ist, jedoch Teil der Prüfung ist
  • Simulation der Prüfungssituation durch das Beantworten von prüfungsähnlichen Fragen in einem begrenzten Zeitrahmen
  • Beantwortung individueller Fragen der Seminarteilnehmer
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung eines persönlichen Lernplanes
  • Erläuterung des professionellen Verantwortungskodexes, den alle Teilnehmer als Teil ihres Zertifizierungsprozesses unterschreiben müssen.
 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Projektleiter und Projektmanager sowie erfahrene Projektmitarbeiter, die sich auf die PMP® Zertifizierung nach dem PMI® Standard vorbereiten wollen.

 

Voraussetzungen für Ihre Zertifizierung

1.Mehrjährige praktische Erfahrung im Projektmanagement

 

Kategorie 1

• Sie haben zum Zeitpunkt des Antrags einen einem Baccalaureate Degree gleichgestellten Abschluss, d.h. einen Hochschulabschluss (Diplom oder M.A.)

• Sie können mindestens 36 (sich nicht überschneidende) Monate Projektleitungserfahrung in den letzten 8 Jahren nachweisen.

• Sie können 4.500 Stunden Projektleitungserfahrung über alle PMBOK® Guide Prozessgruppen (Initiating, Planning, Executing, Monitoring & Controlling und Closing) nachweisen.

 

Kategorie 2

• Sie haben zum Zeitpunkt des Antrags einen einem Highschool Degree gleichgestellten Abschluss, d.h. keinen Hochschulabschluss aber Abitur, Fachabitur

oder einen vergleichbaren Schulabschluss (es genügen auch Realschulabschluss mit Ausbildung).

• Sie können mindestens 60 (sich nicht überschneidende) Monate Projektleitungserfahrung in den letzten 8 Jahren nachweisen.

• Sie können 7.500 Stunden Projektleitungserfahrung über alle PMBOK® Guide Prozessgruppen (Initiating, Planning, Executing, Monitoring & Controlling und Closing) nachweisen.

 

2. Weiterbildung in der Theorie und Praxis des Projektmanagements

Zum Zeitpunkt der Anmeldung muss jeder Kandidat mindestens 35 Stunden spezielle Unterweisung in Projektmanagement (contact hours of project management education) nachweisen können. Diese müssen alle 9 Wissensgebiete des PMBOK Guide umfassen.

 

Seminarleistungen

  • 5-Tage Intensiv-Training mit dem hochkarätigen Trainer Dr. Roger Voight                                                
  • Täglich 9:00 - 17:30 Uhr - Seminarablauf als PDF zum Download
  • PMBOK Guide 4PMBOK 4
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat
  • Die kleine Gruppe von maximal 8 Teilnehmern sichert Ihren Lernerfolg und lässt viel Zeit für Fragen
  • Seminargetränke, Pausensnacks und leckeres Mittagessen
  • Professionell eingerichtete Seminarräume mit ausreichend Platz für zahlreiche Übungen
  • Seminarsprache: Deutsch
  • Seminarinvestition: 1.850 Euro zzgl. 19 % MwSt. p.P.
  • Garantie: Erstattung der Gebühren für einen zweiten Prüfungsanlauf

Hier finden Sie die nächsten Termine in München, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hamburg und Berlin.

 

Service-Leistungen vor und nach Ihrer Seminarteilnahme

  • Telefonische Beratung zum Seminar, zu den Voraussetzungen, zur Prüfung, zur Zertifizierung, zur Anmeldung beim PMI und alle weiteren Fragen zum Thema PMP
  • Überprüfung Ihrer Zulassungsvoraussetzungen
  • Hilfestellung bei der Anmeldung zur Teilnahme am Examen
  • Hotelreservierungsservice
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung eines persönlichen Lernplanes
  • Aktive Nachbetreuung bei Fragen rund um Ihre Prüfungsvorbereitung bis zum Prüfungstag - unsere Trainer beantworten Ihnen auch nach Ihrer Seminarteilnahme Ihre Fragen
 
Ihr Kontakt zu uns

Haben Sie Fragen? Oder wünschen Sie eine persönliche Buchung?

Rufen Sie uns an!

089/520 349 42

oder schreiben Sie uns eine E-mail über unser Kontaktformular

Unsere Referenzen